Keulen-Passing-Workshop

Leitung: Ronja Siewert

Von den Anfängen bis zur Komplexität

2 Tage lang eintauchen ins Keulen-Passing!

Keulen-Passing ist eine wunderbare Disziplin, um das Miteinander sowie das eigene Können zu challengen.Auch mit verschiedenen Levels ergeben sich schöne Muster, die zeitgleich alle an ihre Grenzen bringen können und darüber hinaus. 

Bringt eure Freunde und Keulen mit, gerne auch etwas Nervennahrung falls es mal hakt und neue Energie gebraucht wird damit das Gehirnjogging wieder funktioniert ;P Ansonsten bringt Geduld mit und Kleidung in der ihr euch auch mal häufiger nach den Keulen bücken könnt :D 

Voraussetzungen: 

-3 Keulen müssen sicher jongliert werden können

-erste Passing-Erfahrung bereits vorhanden

Für Beginner bis Intermediate ab 14 Jahren

 

 

Ronja Siewert

Ronja Siewert ist professionelle Artistin im Bereich Keulen-Passing und Strapaten. Seit ihrer Jugend trainiert sie leidenschaftlich gern und viel in verschiedenen Zirkussen und freut sich vor allem immer wieder darüber, mit neuen Leuten an spannenden Mustern beim Passing zu üben. Nach ihren Fortbildungen im Bereich Zirkuspädagogik absolvierte sie 2017 die Zirkusschule Codarts in Rotterdam. Seitdem steht sie mit ihren beiden Disziplinen Strapaten und Keulen-Passing in verschiedenen Ländern der Welt auf der Bühne.

Mehr Informationen unter www.ronjasiewert.com

Teilnahmebedingungen

  • Die Anmeldung per Link, Mail oder Telefon ist verbindlich.
  • Das Kursgeld ist zu Beginn des Workshops per TWINT oder in bar (bitte passend!) zu bezahlen. Bitte komm dafür 15 Minuten vor Workshopbeginn im Zirkusquartier an.
  • Bei Rückzug der Anmeldung bis 10 Tage vor dem Workshop werden 50% des Kursgeldes verrechnet. Bei späterem Rückzug sind die vollen Kosten durch den/die TeilnehmerIn zu tragen.
  • Das Recht zur Teilnahme am gebuchten Workshop ist persönlich und nicht übertragbar. Nicht besuchte Lektionen begründen keinen Anspruch auf Kursgeldreduktion, ausser der Workshop ist explizit modular ausgeschrieben.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Ein Notfallkontakt ist bei der Anmeldung anzugeben.
  • Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann der Workshop in der Regel nicht stattfinden. Die angemeldeten TeilnehmerInnen werden per Mail über eine allfällige Absage informiert.
  • Die Teilnehmenden halten sich an die Hausregeln des Zirkusquartiers. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Samstag , 04. Juni 2022
10:00–13:00

Sonntag , 05. Juni 2022
10:00–13:00

Jetzt anmelden

Preise

130.00 CHF Normalpreis
90.00 CHF Ermässigt (Legi, Kulturlegi)

Details

Kategorie Artistik
Leitung Ronja Siewert

Tags

Jonglage Akrobatik

Wo?