Intensiv-Woche: Statisches Trapez

Leitung: Júlia Campistany

Entdecke das Trapez als Ausdrucksmittel.

Dieser Workshop gehört zur Akro-Intensiv-Woche. Hier geht es zum vollen Programm.

 

Kursinhalt

Durch ein geführtes Aufwärmen bereiten wir den Körper auf die Anforderungen für die Luftakrobatik vor. Beginnend mit Cardio-Übungen bis zum Aufwärmen des ganzen Körpers wird durch spezielle Vorbereitungsübungen an das Arbeiten in der Höhe herangeführt. Inklusive Technik und Beweglichkeitsübungen.

Technik am Trapez

Beginnend mit der Arbeit am Gerät werden wir die Grundtechniken durchgehen, um Körper und Geist auf den nächsten Teil vorzubereiten. Die Arbeit am Luftgerät wird sich auf das Erlernen und Untersuchen von Bewegungen und Figuren konzentrieren. Wir werden einen persönlichen Zugang zur Ausführung von bekannten Abläufen erforschen, um neues Material zu entdecken.

Der Kurs ist für verschiedene Niveaus offen und jede*r Einzelne wird spezifische, unterschiedliche Anforderungen und Arbeitspunkte haben.

Research

Wir lernen unsere Bewegungsmuster zu identifizieren und versuchen, sie durch spezifische Aufgaben zu durchbrechen. Wir nutzen die Bodenarbeit als Ausgangspunkt und Inspiration für unsere Forschung. Schliesslich verwenden wir die weiterentwickelten Abläufe, um eine wiederholbare Bewegungssequenz zusammenzustellen und weiter zu verbessern.

–> für alle Levels von 14–90 Jahren

–> Der Workshop wird mehrheitlich in englisch unterrichtet (Verständigung in deutsch, französisch, italienisch und spanisch möglich)

 

Mitbringen

  • Bequeme Kleidung (langärmlig, langbeinig)
  • Wasserflasche

 

 

Júlia Campistany

My name is Júlia Maria Campistany Albareda but most call me Juli. It was around seven years ago, Laura told me: 'Juli, you need to go there. They do circus and I bet this is something for you.' And so I did (I trust her), I went to Cronopis, a training and creation space in the outskirts of Barcelona without knowing almost anything about contemporary circus and I immediately fell in love with it, specially with trapeze.

I started training next to my Industrial Engineering studies and through the years this passion for moving and performing became an urge. I got caught up by the balance between movement, music and theatre and I decided to stop my previous profession to let this passion become my new life. Codarts is the place where I develop my own style and I go deeper into trapeze technique and personal research.

In the Netherlands, I had the pleasure to work with directors like Francesco Sgrò, Roberto Magro, Alba Sarraute, Arthur Rosenfeld and receive dance masterclasses by Kim-Jomi Fisher, Malgorzhata Haduch, etc. and I worked for companies as Meyer-Chaffaud's or Circus Ronaldo. I am now working on my first creation, It Happens.

Mehr zu Julia Campastany

 

Teilnahmebedingungen

  • Die Anmeldung per Link, Mail oder Telefon ist verbindlich.
  • Das Kursgeld ist zu Beginn des Workshops in bar zu bezahlen.
  • Bei Rückzug der Anmeldung bis 10 Tage vor dem Workshop werden 50% des Kursgeldes verrechnet. Bei späterem Rückzug sind die vollen Kosten durch den/die TeilnehmerIn zu tragen.
  • Das Recht zur Teilnahme am gebuchten Workshop ist persönlich und nicht übertragbar. Nicht besuchte Lektionen begründen keinen Anspruch auf Kursgeldreduktion, ausser der Workshop ist explizit modular ausgeschrieben.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Ein Notfallkontakt ist bei der Anmeldung anzugeben.
  • Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann der Workshop in der Regel nicht stattfinden. Die angemeldeten TeilnehmerInnen werden per Mail über eine allfällige Absage informiert.
  • Die Teilnehmenden halten sich an die Hausregeln des Zirkusquartiers. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Montag , 29. Juli 2019
16:00–17:30

Dienstag , 30. Juli 2019
16:00–17:30

Mittwoch , 31. Juli 2019
16:00–17:30

Donnerstag , 01. August 2019
16:00–17:30

Freitag , 02. August 2019
16:00–17:30

Jetzt anmelden (3)

Preise

185.00 CHF Normalpreis
130.00 CHF Ermässigt (U18 und Kulturlegi)

Details

Kategorie Artistik
Leitung Júlia Campistany

Tags

ab 14 Jahren Anfänger Mittelstufe Fortgeschrittene Trapez intensiv

Wo?