Instant Composition: Improvisation Tanz/Artistik/Musik

Leitung: Maja Zimmerlin (CH) & Kritonas Anastasopoulos (GR)

überraschendes Aufeinandertreffen von Bewegung und Klang

Dieser Workshop ist Teil des Festival Instant Composition² 6.-8. März 2020

Durch das Aufeinandertreffen der drei Disziplinen – Tanz, Artistik und Musik – werden wir mit uns ungewohnten Gegenübern konfrontiert. Dies soll unsere Neugier und Kreativität erwecken und Unerwartetes Geschehen lassen.

In dem Workshop erarbeiten wir ein gemeinsames Bewusstsein, wie wir durch den von uns gesandten Klang oder die Bewegung den Raum durchschneiden und beeinflussen. Durch das bewusste Senden werden die sich im Raum befindenden Körper beeinflusst und senden dementsprechend Bewegungen und Klänge zurück in den Raum und an die Gruppe.

Mitbringen: Bequeme Trainingskleidung. Ab 15 Jahren. Für alle Levels.

Gib bei deiner Anmeldung bitte an, welche Disziplin du ausübst oder falls du Musiker*in bist, welches Instrument du mitbringst. So kann sich die Kursleitung optimal vorbereiten.

 

Kritonas Anastasopoulos (GR)
Geboren und aufgewachsen in Griechenland, absolvierte er seine Ausbildung an der Ecole Supérieure des Arts du Cirque (ESAC) in Brüssel. Es folgten zunächst verschiedene Engagements in Cabarets in Berlin und Paris. Darauf wurde er vom weltbekannten Zirkus Cirque duSoleil eingeladen und tourte während zwei Jahren mit der Show Amaluna durch die USA und Kanada. (Disziplin Schleuderbrett und Banquine). Mit seinen Partnern kam er nach Europa zurück, wo er während zwei Jahren mit ihrer gemeinsamen Kompanie Acrobarouf in Europa tourte. Gegenwärtig ist er mit verschiedenen Compagnien engagiert, sowohl in Frankreich und Belgien. (u.a Cie XY, Side Show Compagnie)

Maja Zimmerlin (CH)
Sie absolvierte ihre Tanzausbildung an der Zürich Tanz Theater Schule (ZTTS) und dem Königlichen Konservatorium in Antwerpen. Sie ist die Gründerin der Company Triodo mit dessen erster Kreation RACHIS sie in Antwerpen (BOLT Festival), Brüssel (Dans Centrum Jette), St.Gallen (Schlossmediale Werdenberg) und Zürich (Theater Rigiblick, Blaublau Festival) spielten. Ihre nächste Kreation wird im Oktober 2019 am ZOA Festival in Paris Premiere haben. Zudem ist sie mit der Brüsseler Compagnie Unités/Nomade mit dessen Stück EXODOS engagiert. Mit verschiedenen Musik Ensembles performt sie Improvisationsstücke (u.a. Moods ZH, WiM ZH, FIM Basel, TanzOrtAmGleis Winterthur, Orgelfestival Uster).

Teilnahmebedingungen

  • Die Anmeldung per Link, Mail oder Telefon ist verbindlich.
  • Das Kursgeld ist zu Beginn des Workshops in bar zu bezahlen. Bitte komm dafür 15 Minuten vor Workshopbeginn im Zirkusquartier an.
  • Bei Rückzug der Anmeldung bis 10 Tage vor dem Workshop werden 50% des Kursgeldes verrechnet. Bei späterem Rückzug sind die vollen Kosten durch den/die TeilnehmerIn zu tragen.
  • Das Recht zur Teilnahme am gebuchten Workshop ist persönlich und nicht übertragbar. Nicht besuchte Lektionen begründen keinen Anspruch auf Kursgeldreduktion, ausser der Workshop ist explizit modular ausgeschrieben.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Ein Notfallkontakt ist bei der Anmeldung anzugeben.
  • Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann der Workshop in der Regel nicht stattfinden. Die angemeldeten TeilnehmerInnen werden per Mail über eine allfällige Absage informiert.
  • Die Teilnehmenden halten sich an die Hausregeln des Zirkusquartiers. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Sonntag , 08. März 2020
11:00–14:00

Jetzt anmelden

Preise

80.00 CHF Normalpreis
60.00 CHF Ermässigt (Legi)

Details

Kategorie Tanz
Leitung Maja Zimmerlin (CH) & Kritonas Anastasopoulos (GR)

Unterstützt von

Tags

ab 15 Jahren alle Levels Musik Artistik Tanz instant-composition Improvisation

Wo?