Instant Composition: Improvisation Tanz

Leitung: Lisa Thomas (DE)

unerwartete Bewegungen und Begegnungen

Dieser Workshop ist Teil des Festival Instant Composition² 6.-8. März 2020

Wenn wir uns für Improvisation als Kunst- und Tanzformat entscheiden, dann suchen wir unabhängig von unserer tänzerischen Biographie die unerwartete Bewegung und Begegnung, sei es in einem solistischen Prozess oder in Interaktion mit Gruppe und Publikum. In diesem Workshop werden wir mit Improvisationstechniken und -aufgaben arbeiten, die unsere Körperwahrnehmung schärfen und innere Kompositionsstrategien bewusst erweitern. Wir erfahren, dass Intuition und bewusste Entscheidungen gemeinsam die Überraschung und Einzigartigkeit improvisierter Performances ausmachen.

Mitbringen: Bequeme Trainingskleidung. Ab 16 Jahren. Für Mittelstufe bis Fortgeschrittene.

 

Lisa Thomas (DE)
Ist Performerin, Dozentin, Tanzpädagogin und Choreografin. Im Produktionszentrum Tanz+Performance e.V. Stuttgart, an der Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg und der Kunstschule Ludwigsburg unterrichtet sie seit vielen Jahren zeitgenössischen Tanz und Improvisation. Sie ist künstlerische Leiterin des Altentanztheaters Zartbitter, des Festivals VielFalten, und realisiert eigene Produktionen. Als Tänzerin fokussiert sie sich künstlerisch auf live improvisierte Performances

in Auseinandersetzung mit Live-Musik und Bildender Kunst. Mitgründerin- und Gesellschafterin der Plattform ImproVisions (GbR.i.A): (2016-2018) mit den Formaten ImproVisons-Festival und dem Rechercheformat: FreiTag im PZ. 2018 Initiatorin von „SAALFREI für Improvisation und Performance“ und des Ensembles „Instant PIG// Stuttgart“ in gemeinsamer künstlerischer Leitung mit A. Mahnke und C. Senoner. 

Teilnahmebedingungen

  • Die Anmeldung per Link, Mail oder Telefon ist verbindlich.
  • Das Kursgeld ist zu Beginn des Workshops in bar zu bezahlen. Bitte komm dafür 15 Minuten vor Workshopbeginn im Zirkusquartier an.
  • Bei Rückzug der Anmeldung bis 10 Tage vor dem Workshop werden 50% des Kursgeldes verrechnet. Bei späterem Rückzug sind die vollen Kosten durch den/die TeilnehmerIn zu tragen.
  • Das Recht zur Teilnahme am gebuchten Workshop ist persönlich und nicht übertragbar. Nicht besuchte Lektionen begründen keinen Anspruch auf Kursgeldreduktion, ausser der Workshop ist explizit modular ausgeschrieben.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Ein Notfallkontakt ist bei der Anmeldung anzugeben.
  • Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann der Workshop in der Regel nicht stattfinden. Die angemeldeten TeilnehmerInnen werden per Mail über eine allfällige Absage informiert.
  • Die Teilnehmenden halten sich an die Hausregeln des Zirkusquartiers. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Freitag , 06. März 2020
12:30–15:30

Jetzt anmelden

Preise

75.00 CHF Normalpreis
53.00 CHF Ermässigt (Legi)

Details

Kategorie Tanz
Leitung Lisa Thomas (DE)

Unterstützt von

Tags

ab 16 Jahren Mittelstufe Fortgeschrittene Tanz instant-composition Improvisation

Wo?