Handstand

Leitung: Vincent Kollar

Die Akro-Intensiv-Woche muss wegen zu wenig Anmeldungen leider abgesagt werden!

Die Akro-Intensiv-Woche muss wegen zu wenig Anmeldungen leider abgesagt werden!

 

Dieser Workshop ist Teil der Akro-Intensiv-Woche. Die Saturday Afternoon Session von 13:30-17:30 gehört zum Workshop dazu. Diese vierstündige Session ist eine Gelegenheit für alle Teilnehmer*innen, ihre Fähigkeiten im Rahmen einer Gruppenimprovisation / Jam in die Praxis umzusetzen.  Hier gehts zum gesamten Programm.

Now that many of you have been exploring handstands through online classes, come back to the studio and experience the pleasure of having an experienced teacher with you, to spot you and to give real time corrections. This course will teach you the science of balancing on hands but also the playfulness of exploring the world upside down! Starting from balancing on two hands, towards standing on one arm, including static and dynamic handstands. Dabei steht im Fokus das Verstehen das Handstandes, in gerader Linie und dessen Auf- und Abbaus, sowie verschiedene Figuren auszuprobieren. Energy efficiency, alignment and breath are the backbone of this course. You will get personalised feedback about your strengths and weaknesses so that you can continue to progress after this course.  

We will also learn how to spot each other, keeping the focus and discipline while pushing our limits.

This course contains a common drill as well as individually targeted exercises, for each level of experience.

 

Voraussetzungen:

gutes Körperbewusstsein und Spaß am Bewegen

5–10 Sekunden im Handstand stehen können

 

DER KURS FINDET AUF DEUTSCH UND ENGLISCH STATT.

 

Vincent Kollar

Vincent Kollar was born in 1987 in Dresden. From a very early age he has been fascinated by climbing, acrobatics, martial arts, dance and all that is in between. In 2008 Vincent started his education in the field of the circus arts in Berlin. While studying at Die Etage school for the performing arts, he specialises in dance acrobatics and object manipulation. He then continued his higher education in the Netherlands, and in 2015 graduated from the CODARTS University of the Arts in Rotterdam with a Bachelor in Circus Arts.

Besides his own solo work, he is one of the founding members of Collective Penguin Productions and Company Pile en Face, with whom he has developed shows and toured throughout Europe.

Vincent is currently working with Scapino Ballet Rotterdam, touring the show “The Great Bean” and working with Company Marta & Kim touring the show “FASE”. He continues to work as a freelance artist, teacher and workshop leader in the field of contemporary dance and circus.

Website

 

ACHTUNG!

Es gibt keine Abstands- und Maskenpflicht mehr für die Workshops. Wir bitten euch gerade desswegen unser angepasstes Schutzkonzept zu beachten. 

Teilnahmebedingungen

  • Die Anmeldung per Link, Mail oder Telefon ist verbindlich.
  • Das Kursgeld ist zu Beginn des Workshops in bar zu bezahlen. Bitte komm dafür 15 Minuten vor Workshopbeginn im Zirkusquartier an.
  • Bei Rückzug der Anmeldung bis 10 Tage vor dem Workshop werden 50% des Kursgeldes verrechnet. Bei späterem Rückzug sind die vollen Kosten durch den/die TeilnehmerIn zu tragen.
  • Das Recht zur Teilnahme am gebuchten Workshop ist persönlich und nicht übertragbar. Nicht besuchte Lektionen begründen keinen Anspruch auf Kursgeldreduktion, ausser der Workshop ist explizit modular ausgeschrieben.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Ein Notfallkontakt ist bei der Anmeldung anzugeben.
  • Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann der Workshop in der Regel nicht stattfinden. Die angemeldeten TeilnehmerInnen werden per Mail über eine allfällige Absage informiert.
  • Die Teilnehmenden halten sich an die Hausregeln des Zirkusquartiers. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Montag , 26. Juli 2021
11:45–13:15

Dienstag , 27. Juli 2021
11:45–13:15

Mittwoch , 28. Juli 2021
11:45–13:15

Donnerstag , 29. Juli 2021
11:45–13:15

Freitag , 30. Juli 2021
11:45–13:15

Auf Anfrage

Preise

220.00 CHF Normalpreis
150.00 CHF Ermässigt (Legi/Kulturlegi)

Details

Leitung Vincent Kollar

Tags

ab 14 Jahren Handstand Akrobatik intensiv