Contortion-Workshop

Leitung: Colette Orler

Stretching und Flow-Choreographie

Kontorsion und extreme Flexibilität trifft man in verschiedenen artistischen Sparten an: Zirkus, Handstand, Breakdance, Bone breaking und vielen weiteren. Wir werden Stretching und Kräftigungsübungen kennenlernen, welche besonders relevant sind für Kontorsionisten. Danach werden wir Tricksequenzen aus verschiedenen Stilrichtungen und mit variablem Schwierigkeitsgraden trainieren und zum Schluss in eine Choreographie zusammenfügen.
 
Alter: ab 16 Jahren (jüngere SchülerInnen ab 11 Jahren bei Interesse gerne melden, individueller Entscheid)

Level: Für alle Levels

 
Colette Orler 
ist glarner Contorsionistin mit einem Bachelor in Contemporary Circus and Physical Performance an der University of Bath Spa. Sie spezialiserte sich auf mittelalterliche und comedy performance. So liebt sie auch die Kreationen von Charakteren und Kostümen welche die Gendergrenzen überschreiten. Zur Zeit ist Colette die einzige weibliche Hofnärrin für English Heritage und bespielt Schlösser in ganz England.
 
Sie wirkte sowohl im Opernhaus Zürich als Artistin mit als auch an interdisziplinären Kunstprojekten wie dem Güterschuppen in Glarus. In Grossbritannien machte sie Stummfilm Comedy für den Fernsehsender Sky Arts und Performances an renommierten Festivals wie Glastonbury oder Illuminaughty. Sie unterrichtet und führt Regie im Jugendzirkusbereich, sowie auch für Profiartisten.

Teilnahmebedingungen

  • Die Anmeldung per Link, Mail oder Telefon ist verbindlich.
  • Das Kursgeld ist zu Beginn des Workshops in bar zu bezahlen.
  • Bei Rückzug der Anmeldung bis 10 Tage vor dem Workshop werden 50% des Kursgeldes verrechnet. Bei späterem Rückzug sind die vollen Kosten durch den/die TeilnehmerIn zu tragen.
  • Das Recht zur Teilnahme am gebuchten Workshop ist persönlich und nicht übertragbar. Nicht besuchte Lektionen begründen keinen Anspruch auf Kursgeldreduktion, ausser der Workshop ist explizit modular ausgeschrieben.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Ein Notfallkontakt ist bei der Anmeldung anzugeben.
  • Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann der Workshop in der Regel nicht stattfinden. Die angemeldeten TeilnehmerInnen werden per Mail über eine allfällige Absage informiert.
  • Die Teilnehmenden halten sich an die Hausregeln des Zirkusquartiers. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Samstag , 08. Dezember 2018
14:00–17:00

Sonntag , 09. Dezember 2018
14:00–17:00

Jetzt anmelden

Preise

130.00 CHF Normalpreis
90.00 CHF Ermässigt (U18 und Kulturlegi)

Details

Kategorie Artistik
Leitung Colette Orler

Tags

ab 16 Jahren alle Levels Artistik

Wo?