Banquine-Workshop

Leitung: Eulalie Svetlana Blanc & Jeremy Henchoz

Fliegen ohne Trampolin!

Kann man sich die Schwerkraft zum Freund machen? Wie können wir immer höher und länger fliegen? 
 
In diesem Workshop lernt ihr die Basics der wünderschönen Banquine Disziplin kennen und macht die ersten Sprünge. Wir werden auch die verschiedenen Balancetechniken behandeln.
Wir werden nicht nur mit Stössen und Spüngen arbeiten, sondern auch mit Schwung und Rotationen.
 
Kommt und seht selbst - wir werden versuchen die physikalischen Gesetze herauszufordern!
 
Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
 
Mitbringen: angenehme Sportkleidung, Socken, eventuell etwas warmes für die Füsse (vor allem für die Base), Wasserflasche und allenfalls Handgelenkschoner.
 
Eulalie Svetlana Blanc
Die junge Zirkuskünstlerin Eulalie Svetlana Blanc ist als Zirkuskind aufgewachsen. Mit einer guten Basis im Kunststurnen und Trampolin – sie hat zwei Mal an der Trampolin-Schweizermeisterschaft mitgemacht – hat sie ihre Fähigkeiten mit einer pre-professionellen Zirkusausbildung und ein J+S Leiterkurs ergänzt. Sie unterichtet seit vier Jahren 4-Jährige bis Erwachsene in verschiedenen Zirkusdisziplinen. Sie bereichert ihren Unterricht gerne mit einer dem Pilates entlehnten Methode, die sich an den körpereigenen Fähigkeiten der Teilnehmer*innen orientiert. 
 
Jeremy Henchoz

Jérémy entdeckte 2016 die Zirkuskünste. Fasziniert engagierte er sich daraufhin in zahlreichen Kursen für Bodenakrobatik und Hebeakrobatik. Er nimmt regelmäßig an Workshops teil und entwickelt sich mit Leidenschaft in diesen Bereichen weiter. Im Jahr 2019 trat er zudem der Kunst der Pyrotechnik bei und schwingt seither den Feuerstab und spuckt Feuer. An derselben Schule, die ihn ausgebildet hat, unterrichtete Jérémy Akrobatik und Hebefiguren für junge Schüler zwischen 8 und 15 Jahren. Er gab auch Kurse für "Babyzirkus".

 

Der Workshop ist ab 16 Jahren zertifikatspflichtig (2G). Es gilt eine Maskenpflicht. Änderungen vorbehalten. Es gelten die Regeln des BAG. Wir bitten euch, unser Schutzkonzept zu beachten.

Teilnahmebedingungen

  • Die Anmeldung per Link, Mail oder Telefon ist verbindlich.
  • Das Kursgeld ist zu Beginn des Workshops in bar zu bezahlen. Bitte komm dafür 15 Minuten vor Workshopbeginn im Zirkusquartier an.
  • Bei Rückzug der Anmeldung bis 10 Tage vor dem Workshop werden 50% des Kursgeldes verrechnet. Bei späterem Rückzug sind die vollen Kosten durch den/die TeilnehmerIn zu tragen.
  • Das Recht zur Teilnahme am gebuchten Workshop ist persönlich und nicht übertragbar. Nicht besuchte Lektionen begründen keinen Anspruch auf Kursgeldreduktion, ausser der Workshop ist explizit modular ausgeschrieben.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Ein Notfallkontakt ist bei der Anmeldung anzugeben.
  • Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann der Workshop in der Regel nicht stattfinden. Die angemeldeten TeilnehmerInnen werden per Mail über eine allfällige Absage informiert.
  • Die Teilnehmenden halten sich an die Hausregeln des Zirkusquartiers. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Samstag , 15. Januar 2022
14:00–17:00

Auf Anfrage

Preise

70.00 CHF Normalpreis
50.00 CHF ermässigt (Legi/Kulturlegi)

Details

Kategorie Akrobatik
Leitung Eulalie Svetlana Blanc & Jeremy Henchoz

Tags

ab 16 Jahren Zeitgenössischer Zirkus Partner Akrobatik

Wo?