Image for Physical Clowning-Workshop

Physical Clowning-Workshop

The comedic body

Datum: 22.06.2024
Zeit: 13:00
Ort: Trainingshalle
Preis: Normalpreis: 75.00CHF / (Kultur-)Legi: 60.00 CHF
Dauer: 3 Stunden
Alter: Ab 16 Jahren
Level: Alle Levels
Reservieren
(noch 12 Plätze)
Physical Clowning – Workshop

Der Workshop ist in zwei verschiedene Teile gegliedert. In der ersten Hälfte geht es um die Qualität der Bodenarbeit durch verschiedene Rollensätze über den Boden, die den Bewegungsfluss, die Kompaktheit und die Explosivität der Bewegungen trainieren. Die Bewegungsqualität ist eine Verschmelzung von zeitgenössischem Tanz und Akrobatik. Der zweite Teil des Kurses ist der Improvisation gewidmet. Wir werden mit widersprüchlichen Entwicklungen innerhalb der Bewegungen arbeiten, indem wir unser Gehirn und unsere Sinne für Impulse öffnen und lernen, welche Impulse wir wann und wie lange wählen und wann und wie wir sie fallen lassen. Dies wird ein kreatives Spielfeld eröffnen und uns Werkzeuge an die Hand geben, wie wir alles, was wir gelernt haben, in einen kreativen Kontext einbinden können. Dann beginnen wir mit der Sitzung über physische Komik. Wie kann man einen Witz erzählen oder witzig sein, wenn man sich nur bewegt, ohne Kontext, ohne Sprache. Ich werde Ihnen verschiedene Werkzeuge und Einblicke in den komödiantischen Körper geben und wie Sie eine abstrakte Geschichte erzählen können, allein oder gemeinsam.

Luisa Schmitz

Luisa Schmitz, ist in Zürich geboren und arbeitet als Tänzerin, Choreografin, Coach und Tanzlehrerin. Ihren Bachelor in Bühnentanz und Choreografie schloss sie an der Fontys Hoogeschool voor de Kunsten in Tilburg (NL) ab. Die letzten zwei Jahre war sie mit dem Zirkus Chnopf als Artistin unterwegs und unterrichtet seither Kinder und Jugendliche in Zirkus und Bewegung. Auf eine ermunternde und motivierende Art und Weise bringt sie Kindern die Kunst des Zirkus bei. Wenn sie nicht gerade am Unterrichten ist, tourt sie Europa mit ihrem eigenen Clown Duo oder spaziert mit ihrem Hund durch die Wälder von Zürich

Allgemeine Infos
  • Die Anmeldung per Link, Mail oder Telefon ist verbindlich.
  • Das Kursgeld ist per Rechnung zu bezahlen, die du von uns per Mail erhalten wirst.
  • Bei Rückzug der Anmeldung bis 10 Tage vor dem Workshop werden 50% des Kursgeldes verrechnet. Bei späterem Rückzug sind die vollen Kosten durch den/die TeilnehmerIn zu tragen.
  • Das Recht zur Teilnahme am gebuchten Workshop ist persönlich und nicht übertragbar. Nicht besuchte Lektionen begründen keinen Anspruch auf Kursgeldreduktion, ausser der Workshop ist explizit modular ausgeschrieben.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Ein Notfallkontakt ist bei der Anmeldung anzugeben.
  • Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann der Workshop in der Regel nicht stattfinden. Die angemeldeten TeilnehmerInnen werden per Mail über eine allfällige Absage informiert.
  • Die Teilnehmenden halten sich an die Hausregeln des Zirkusquartiers. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.