Image for La Rencontre

La Rencontre

Abschlussstück der Preparatory Schule für Zeitgenössichen Zirkus

Datum: 15.06.2024
Zeit: 20:00
Ort: ZQ-Bühne
Preis: Hutsammlung
Dauer: 75 Minuten
Alter: Ab 8 Jahren
Reservieren
(noch 117 Plätze)
Bild: Zirkus-Kunst gGmbH, Badenweiler
La Rencontre

“La Rencontre” – ein Aufeinandertreffen zweier Menschen oder gar einer ganzen Gruppe. Was macht eine Begegnung interessant und lebendig, wann treten wir mit einem anderen Menschen in Resonanz und was zieht uns an oder stößt uns ab im Kontakt mit dem Gegenüber? Durch Begegnung entsteht Bewegung, im Inneren und im Äußeren. Es entsteht ein Austausch zwischen Körpern und Sinnen und wir werden herausgefordert, Gewohnheiten zu brechen und Grenzen zu konfrontieren

Im Abschlussstück des Cirque Intense Ensembles ist die Art der Begegnung und die Entwicklung verschiedener Beziehungen der Grundbaustein artistischer und tänzerischer Momente, die in kraftvollen Gruppendynamiken und einzelnen Szenen intimer Individualität ihren Ausdruck finden. Die herausfordernde Arbeit mit dem Körper, die alltägliche Gewohnheiten und Ängste in ein Ungleichgewicht stößt, kreiert Grenzerfahrungen und Fragen, die in humorvollen zirzensischen Bildern und lebendigen Gruppenkonstellationen gelöst werden. Dabei formen biografische, ganz persönliche, vor allem aber auch neu entdeckte zwischenmenschliche Erfahrungen den Dialog zwischen dem Zirkusrequisit und den Artist*innen. Der innere Funke von Lebendigkeit und künstlerischer Vielfältigkeit bewegt durch Live Musik, Theater, Tanz und Humor die Herzen der Zuschauer.

Cirque Intense und die Zirkus- Kunst gemeinnützige GmbH

Die Zirkus-Kunst gemeinnützige GmbH ist ein «social business» Start-up und wurde Anfang 2018 gegründet. Die GmbH ist die Trägerin des zweijährigen Beruforientierungs- und Vorbereitungsjahrs Cirque Intense.

Die Teilnehmenden erhalten ein vielseitiges, tägliches Vollzeittraining, und bereiten sich dabei intensiv auf die Aufnahmeprüfungen an Zirkusschulen vor. Sie agieren als Trainer *innen für Kinder- und Jugend-Zirkusgruppen und sammeln so wertvolle Erfahrungen im Bereich der Zirkuspädagogik. Das Cirque Intense Projekt wird durch Stiftungen, private Förderer und Sponsoren, sowie maßgeblich von der Stadt Neuenburg und den Orten Badenweiler und Müllheim unterstützt. Das Vollzeit-Training findet in der Altrheinhalle in Neuenburg und in unserem Zirkuszelt in Neuenburg am Rhein statt. Die Zirkus-Kunst GmbH ist auf Spenden angewiesen, auch von Privaten, die unsere Arbeit unterstützen möchten. Sie kann dafür Spendenbescheinigungen ausstellen. Nähere Informationen zum Cirque Intense Programm finden sich unter www.cirque-in- tense.de, zum Kindertraining unter www. zirkus-suedbaden.de und zur Zirkus-Kunst GmbH unter www.zirkus-kunst.gmbh (letztere Seite richtet sich an interessierte Förderer)

Publikumsinformation

Hutsammlung: Die Show basiert auf Hutsammlung. Das heisst, du bestimmst deinen Eintrittspreis (bar oder twint).

Freie Platzwahl: Auch mit Reservation bitte 10 Minuten vorher da sein.

Barbetrieb: Die Bar ist jeweils eine Stunde vor und nach der Show geöffnet.

Rollstuhlgängigkeit: Das Zirkusquartier ist rollstuhlgängig.