Rasende

Cie. Zanna

Starke Körper, verletzliche Körper

Die Compagnie Cie. Zanna bringt Fragen auf die Bühne, die tief gründen und einfach klingen, die verwirren, verlocken, brav tönen, aber unerhört sind.

…und darauf will die Compagnie die Antworten und dafür zieht sie alle Register des Zeitgenössischen Zirkus’: Artistik, Tanz, Theater, Musik, Clownerie, Improvisation. Und kann keine Antwort gefunden werden, so doch die Lust am Spiel auf der Bühne.

Die Künstler*innen von Cie. Zanna teilen diese Freude und die (vermeintlich?) gefundenen Antworten gern. Sie tun dies auf bezaubernde Weise: schlicht, berührend, und mit Charme.

Dauer rund 60 Minuten

 

 

Cie. Zanna

Cie. Zanna wurde 2014 von Sanna Zoll gegründet. 2016 debütierte die Compagnie mit der Produktion «WIEDER – von der Kunst zu fallen». 2019 wird sie mit Lia Schädler und Sanna Zoll die Premiere ihres neuen Stücks feiern.

Mehr über die Compagnie

 

Spiel Lia Schädler, Sanna Zoll

Künstlerische Leitung Sanna Zoll

Produktion Yvonne Guldimann

Regie Olivia Corsini

Choreographie Lucía Baumgartner Influx

Komposition Musik Benedikt Utzinger

Bühnenbild Clémence Kazémi

Licht / Technik Felix Zenker

Fotos Sabine Burger

Film Linus Ehi

Grafik Werbung Martine Ulmer

Texte Diffusion Regula Zoll

 

Samstag , 21. September 2019
um 20:00 Uhr

Jetzt reservieren


Sonntag , 22. September 2019
um 17:00 Uhr

Jetzt reservieren


Preise

30.00 CHF Normalpreis
20.00 CHF Ermässigt U18/ Kulturlegi
10.00 CHF Kinder unter 15 Jahren

Details

Kategorie Neuer Zirkus
Ort Halle
Publikum ab 14 Jahren

Tags

ab 14 Jahren Seiltanz Neuer Zirkus Partner Akrobatik

Wo?