Festival ZirQus: Impact d'une course [Altstetten]

La horde dans les pavés

Ein getanzter Parcours mit Tempo

Die Show «Impact d'une course [Altstetten]» ist Teil des Festival ZirQus.

Was ist, zählt mehr als alles andere. Mit diesem Ansatz der Öffnung lädt La horde dans les pavés das Publikum dazu ein, am Tanz und Parcours teilzunehmen. «Impact d'une course [Altstetten]» wurde für 5 Akrobat:innen und einen Musiker konzipiert - ein Kollektiv akrobatischer Interventionen. «Impact d'une course» ist eine wandernde, wandelbare Kreation für den öffentlichen Raum, die zwei Orte miteinander verbindet und jedes Mal den jeweiligen Aufführungsort ins Geschehen miteinbezieht. Ein Spaziergang, der sich in drei Teilen abspielt. Die Aufführung ist eine Suche mit der Botschaft: Die Stadt muss zurückerobert werden. Alle Parcoursbeteiligten dürfen ihre Besonderheiten einbringen, und gleichzeitig sind alle Beteiligten im Kollektiv für die Suche des Wegs notwendig. Die Aufführung kann man sowohl erleben, als auch bloss begleiten und anschauen. Die Zuschauer:innen bewegen sich zwischen unterschiedlichen Örtlichkeiten, je nach Ort, Etappen und Wünschen.

Start des Parcours: Spielplatz Kappeli

Dauer: 60 Minuten

 

La horde dans les pavés
Das 2019 gegründete Kollektiv La horde dans les pavés besteht aus fünf Tanzakrobat:innen und einem Musiker. Sie bewegen sich durch den öffentlichen Raum, indem sie Wände hochklettern, springen und sich gegenseitig auffangen, wenn sie fallen. In ihren Shows laden sie das Publikum ein, mit ihnen durch die Stadt zu streifen und so die artistische Erkundung des Urbanen hautnah mitzuerleben. La horde dans les pavés glaubt an eine kollektive Form des Schaffens, die Raum für Improvisation und Spiel lässt.

Samstag , 20. August 2022
um 15:30 Uhr



Sonntag , 21. August 2022
um 15:30 Uhr



Preise

25.00 CHF Richtpreis (Hutsammlung)

Details

Kategorie Freilichtspektakel
Publikum tout public

Unterstützt von

Tags

Partner Akrobatik ZirQus

Wo?