Der Grosse Traum vom Himmel

KontroVersTheater

Ein cooler Abend mit Kurzgeschichten

"Der Grosse Traum vom Himmel" findet im Rahmen der Solidarbühne statt. 

Die Solidarbühne wurde wegen schweren Sturmschäden am Zirkusquartier Zürich abgesagt. Glücklicherweise konnten wir immerhin eine Veranstaltung auf den 24. Juli verschieben.

Hier geht's zum Programm der Solidarbühne!

Einpersonenstück zusammengestellt aus Kurzgeschichten von Sam Shepard’s Buch „Der Grosse Himmel“ (S.Fischer Verlag) unterstützt durch Instrumentalsongs aus Ry Cooder’s „Boomer’s Story“ und anderen Songs, sowie einem Instrumental von Rob Gutmann. Idee und Schauspiel von Luciano Simioni. Keine Altersbeschränkung.

 

KontroVersTheater

Das KontroVersTheater wurde als Verein mit Sitz in Zürich-Altstetten von 10 Gründungsmitgliedern im 2019 gegründet. Eine erste Fassung des Stückes konnte als Lesung für zwei Schauspieler noch vor der Corona-Schliessung aufgeführt werden. Leider wurden sämtliche für 2020 programmierten Abende gestrichen, so dass das Stück in der jetzigen Form als Einpersonenstück nun im Juli 2021 seine Première feiern kann.

 

Reservation direkt über mail@kontroverstheater.ch oder +41 76 596 96 34

 

Im Publikum gilt eine Maskenpflicht.

 

Es gelten die Regeln des BAG. Wir bitten euch, unser Schutzkonzept zu beachten. Änderungen vorbehalten.

Samstag , 24. Juli 2021
um 21:00 Uhr



Preise

20.00 CHF Einheitspreis

Details

Kategorie Theater
Ort Halle
Publikum tout public

Unterstützt von

Tags

Solidarbühne 2021

Wo?