Camera obscura

Variété Pavé

Die Welt steht Kopf!

Wie jedes Jahr steht auf den Plätzen der Schweizer Städten das nostalgische und wunderschöne Strassenvariété Pavé, um seine Schau zu zeigen. Herr Ferdinand, der alternde Variétédirektor, und seine Truppe beginnen mit ihrem Spektakel und locken die Passanten mit Musik, Spässchen und einem grossartigen Entré an, fordern sie auf, auf den mit Goldbordüren geschmückten Bänken Platz zu nehmen und mit ihnen die nächsten 90 Minuten mit Staunen und Lachen zu verbringen.

Die Schau beginnt.

Doch plötzlich taucht eine alte Fotokamera und Fotoalben aus vergangenen Jahren im Fundus von Herr Ferdinand auf. Die Magie der alten Bilder aus dem Leben von Herrn Ferdinand  und seinen Compagnions, lassen die drei Protagonisten in Erinnerungen schwelgen und lassen alte Zeiten wieder aufleben. Herr Ferdinand, Miss Skita und Lalu kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Aus den schönen, wehmütigen, lustigen, aber auch traurigen Erinnerungen entsteht ein Patchwork aus Poesie, Musik, Gesang, Komik und Artistik. Die alten Fotos beginnen zu leben und die alte Camera Obscura wird wieder in Betrieb genommen und wirft bei den dreien sofort die Frage auf, wie die Welt auf dem Kopf aussieht. Besser?

 

 

Doch unweigerlich werden die Figuren auch mit der heutigen Realität, nämlich mit Instagram, Selfie & Co., konfrontiert, woraus eine irrwitzige Geschichte mit Tempo und Situationskomik entsteht, denn Fragen wie "Wie schnell kommt meine Seele meinem Selfie hinterher?" oder "Sehe ich auf Instagram besser aus als auf Facebook?" oder "Was können die Folgen sein, wenn mein Finger sagt: schick es ab! Doch mein Herz: lieber nicht...."
Der faszinierende lange Zeitaufwand der Fotografie des letzten Jahrhunderts entgegengesetzt der heutigen Fast Click-Gesellschaft lässt die Truppe des Variété Pavé die Geschichte der Fotographie der letzten 100 Jahre aufleben.

Eine Geschichte über Erinnerungen, technische Entwicklungen und wie drei verschiedene Charaktere damit umgehen.

 

Dauer 90 min

Hutsammlung am Ende der Vorstellung

Mehr über Variété Pavé

 

Trailer 2016

 

Dienstag , 25. Juli 2017
um 20:15 Uhr



Mittwoch , 26. Juli 2017
um 20:15 Uhr



Donnerstag , 27. Juli 2017
um 20:15 Uhr



Freitag , 28. Juli 2017
um 20:15 Uhr



Samstag , 29. Juli 2017
um 20:15 Uhr



Sonntag , 30. Juli 2017
um 20:15 Uhr



Preise

Gratis

Details

Kategorie Freilichtspektakel
Ort Aussenplatz
Publikum ab 3 Jahren

Tags

Artistik auch für Kinder Freilicht ab 3 Jahren Feuershow