Image for Zirkus-Akro für Kinder & Jugendliche (4-14 Jahre)

Zirkus-Akro für Kinder & Jugendliche (4-14 Jahre)

Mit Eulalie Blanc & Jérémy Henchoz

19. August. 2024 bis 13. Februar 2025
Dienstag 15:45 - 17:00
Ort:
Trainingshalle & Spiegelsaal
Alter:
4 - 14 Jahre
Level:
Alle Levels
Preis:
735.00 CHF   Normalpreis
525.00 CHF   Legi/Kulturlegi
Leitung:
Eulalie Blanc & Jérémy Henchoz

Dieser Kurs richtet sich an Kinder & Jugendliche im Alter von 4-14 Jahren und ist eine neue Form von Unterricht, die das Zirkusquartier fördern möchte: 20 Kinder in unterschiedlichen Altersstufen werden von zwei Trainer:innen auf ihrer gemeinsamen Entdeckungsreise durch die verschiedensten Zirkusdisziplinen begleitet. Die Kleineren profitieren von der Erfahrung und Stärke der Grossen und die Grossen verbessern durch die Hilfestellung bei den Kleineren ihre eigenen Fähigkeiten. Niemand wird wegen seines Alters von einem höheren Niveau ausgeschlossen sein und niemand wird in seiner Entwicklung gestoppt. Die Gruppe startet jeweils zusammen, arbeitet dann in unterschiedlichen Niveaus weiter und findet zum Austausch und Abschluss wieder zusammen. Viele spannende Akrobatikformen sind nur mit kleinen und grösseren Menschen möglich, so braucht es beispielsweise für eine Pyramide kleine, leichte aber auch grössere, stärkere Kinder. So ergänzen sich die unterschiedlichen Alter und können zusammen mehr erreichen, als in altersgetrennten Klassen.

  • Die Kleinen profitieren von den Grossen.
  • Die Grossen helfen den Kleinen und lernen Rücksicht zu nehmen.
  • Es besteht kein offensichtlicher Konkurrenzkampf.
  • Es steht jederzeit das gesamte Repertoire der Akrobatik zur Verfügung.
  • Der Schritt von der einen Stufe in die nächste erfolgt fliessend; es gibt keine «gaps».
  • Die Förderung leistungsstarker Schülerinnen und Schüler findet quasi automatisch statt.
  • Die Gemeinschaft unter den Schülerinnen und Schülern wird gestärkt.
  • Die Schule als Ganzes versteht sich als Gemeinschaft.
  • In der Klassenstunde erleben schon die Jüngsten von Anfang an Mitsprache.

Spielerisch entwickeln wir Kraft, Koordination und Beweglichkeit und üben die akrobatischen Grundfiguren am Boden – Rollen, Räder, Kopfstand und Handstand. Bewegungsfreude und Kreativität im gemeinsamen Tun sind genauso wichtig wie die präzise Vermittlung der Grundlagen. Die Kinder verfeinern ihre Selbstkenntnis und stärken ihr Selbstvertrauen: beste Vorbereitung für jede weitere Bewegungskunst! 

Kleidung: Bequeme Sportkleidung. Turntäppeli oder barfuss. In den Wintermonaten empfehlen wir für vor und nach dem Kurs lange Trainingskleidung. Kinder mit langen Haaren sollten ein Haargummi dabeihaben. 

Eulalie Blanc

Eulalie ist als Zirkuskind aufgewachsen und nun als junge Zirkuskünstlerin unterwegs. Ihre gute Basis aus Kunstturnen und Trampolin ergänzte sie mit einer professionellen Zirkusausbildung und dem J+S Leiterkurs. Sie arbeitet in ihren Kursen mit einer Methode aus dem Pilates, die sich auf die jeweiligen spezifischen körperlichen Fähigkeiten der Teilnehmenden stützt. Sie hat zweimal an der Schweizermeisterschaft teilgenommen und einen Podestplatz gemacht. Sie unterrichtet seit vier Jahren Kinder und Erwachsene in verschiedenen Disziplinen. 

Jérémy Henchoz

Jérémy tritt als vielseitiger Künstler mit unterschiedlichsten Disziplinen in den Shows der Compagnie En Show auf. Er wurde an der Zirkusschule „Circobello“ und an der Zirkusschule Lausanne (ECL) ausgebildet und hat sich auf Partnerakrobatik, Bodenakrobatik und Feuerspucken spezialisiert. Er liebt es sein Wissen an jüngere Akrobat:innen weiterzugeben und hat dafür einen Master of Arts im Unterrichten für Sport, Mathematik sowie Ethik und Religionskultur auf Sekundarstufe erworben. Jérémy ist zudem ein leidenschaftlicher Geiger und hat sein Abschlusszertifikat mit Auszeichnung am Konservatorium Neuenburg erhalten.

Allgemeine Infos
  • Online-Buchung ab 1. Juli 2024 10 Uhr morgens offen.
  • Kursinfos: Der Kurs findet 1x wöchentlich statt (ausser in den Schulferien und an allgemeinen Feiertagen) und dauert 75 Minuten. 
  • Start des Kurses: 20. August (ab Ende Schulsommerferien 2024) 
  • Kursdauer: 21 Lektionen bis 11. Februar (bis Start Sportferien 2025)
  • Kursfreie Daten Dienstag: 3.9. (Festivalwoche im Zirkusquartier) / 8.10. & 15.10. (Herbstferien) / 24.12. & 31.12. (Weihnachtsferien) 
  • Einstieg: Der Einstieg in den Kurs istwährend der laufenden Session bei freier Kapazität immer möglich. Einfach online einbuchen.
  • Neubucher:innen: Die erste Stunde ab Buchungsdatum gilt immer als Schnupperstunde und kostet CHF 20. Danach kann definitiv über die Buchung entschieden werden. Die An- oder Abmeldung für die ganze Kurs-Session muss drei Tage nach besuchter Schnupperstunde per Mail (kontakt@zirkusquartier.ch) bei uns eintreffen. Danach gilt der Kurs als gebucht. 
  • Schnupperstunde: Siehe Punkt Neubucher:innen. 
  • Einzelstunden können nicht gebucht werden, nur jeweils die ganze Session ab Einstiegsdatum. Die Rechnung wird entsprechend angepasst. 
  • Ermässigungen: LEGI & KULTURLEGI. Bei Kinderkursen akzeptieren wir ebenfalls LEGI und KULTURLEGI der Eltern. Auf den zweiten gebuchten Kurs geben wir pro Lektion 5 Franken Rabatt. 
  • Kursbestätigungen werden auf Anfrage verschickt. 
  • Das Zirkusquartier ist Mitglied von Versa, dem Verein zur Verhinderung sexueller Ausbeutung von Kindern im Sport.
Preis:Lektion:Session (21 Lektionen):
Normalpreis:35.00 CHF 735.00 CHF 
Legi/Kulturlegi der Eltern:25.00 CHF525.00 CHF